Jahrgang: 2016
Sorte: Rosé VDP.Gutswein  
   
VDP.GUTSWEIN: VDP.Gutsweine sind der gute Einstieg in unser Sortiment. Die Weine stammen aus gutseigenen Lagen und entsprechen den strengen VDP Standards. Sie zeichnen sich durch eine saftige und fruchtbetonte Charakteristik aus.


Qualitätsstufe: Qualitätswein  

Typ: feinfruchtig  

Rebsorten: 30% Spätburgunder + 70% Portugieser 
 
Boden: Muschelkalk mit Kalkmergel


Ausbau: Der Rosé ist nach dem "Saignée-Verfahren" hergestellt. (franz. Saignée=bluten).  
Dabei wurde nach kurzer Maischestandzeit nur der Vorlauf (ohne Druck) bei der Kelterung verwendet. Somit wird vermieden, daß Gerbstoffe in den Saft gelangen. Die Vergärung erfolgte kühl (16°), um die Fruchtaromen des Saftes im Wein wiederzuerkennen.

  
Farbe: zartes animierendes Lachsrosa mit orangen Reflexen 
Duft: verführerisches Bouquet nach Erdbeeren und Cassis. 
Geschmack: durch das Saignée-Verfahren wollen wir die  "Leichtigkeit des Seins" im Rosé zeigen,
 verspielt mit viel Frucht (Erdbeere, Johannisbeere)  


Alkohol: 11,5 %vol.  
Zucker: 6,8 g/l  
Säure: 6,0 g/l
  
Trinktemperatur: 8°  
Lagerfähigkeit: bis 2019


   
Flaschengröße: 0,75 l  


Anrufen

E-Mail

Anfahrt